Unternehmen

redlogix ist ein Softwarehaus, das sich auf die Entwicklung technischer Individualsoftware spezialisiert hat. Wir arbeiten branchenübergreifend und bieten unseren Kunden das gesamte Spektrum des professionellen Software-Engineerings an.

Historie

Das Unternehmen wurde im April 1996 unter dem Namen 4D Engineering GmbH auf dem Gelände des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen bei München gegründet.

Im Juli 2000 wurde in Bayreuth eine weitere Betriebsstätte errichtet. 2005 wurde dieser Entwicklungsstandort erstmals nach ISO 9001:2000 zertifiziert.

Um einer Markenrechtsauseinandersetzung aus dem Weg zu gehen, wurde das Unternehmen im Oktober 2013 in redlogix Software & System Engineering GmbH umbenannt. Zeitgleich wurde der Firmensitz vom Gründungsstandort in das nahe gelegene Gilching verlegt, um in den neuen Räumen dem Platzbedarf des Unternehmens gerecht zu werden.

Fokus

Gegründet wurde das Softwarehaus unter dem Namen 4D Engineering. Die Vision der Gründer lag darin, durch kompetente und hochwertige Entwicklungsleistungen für 3D-Systeme und Realtime-Software im technischen und wissenschaftlichen Bereich einen Beitrag zum Fortschritt in Schlüsseltechnologien zu leisten. Aus diesem Antritt erklärt sich auch der Firmenname zur Zeit der Gründung 4D Engineering: 3D(-Systeme) + (Real-)Time = 4D.

Mittlerweile konzentrieren sich die Aktivitäten des Unternehmens hauptsächlich auf die Softwareentwicklung für technische Anwendungen. Dabei geht es oft um Embedded-Systeme mit Echtzeitanforderungen. Der heutige Name redlogix Software & System Engineering GmbH repräsentiert die aktuelle Geschäftstätigkeit: Der Namensbestandteil red steht für realtime embedded development.

Qualität

Die redlogix GmbH hat ihre Geschäftspolitik gezielt danach ausgerichtet, ihren Kunden jederzeit qualitativ hochwertige Leistungen zu bieten und unterhält dazu ein prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem, das vom TÜV Rheinland nach der aktuellsten Fassung der ISO 9001 geprüft und zertifiziert ist. Das aktuelle Zertifikat ist über diesen Link zugänglich.

Daten

Die Gesellschaft wird von den Gesellschaftern Thomas Ebert, Norbert Fiebig und Matthias Bauer gehalten. Thomas Ebert und Matthias Bauer sind in der Geschäftsführung tätig.

Mit einem Stamm von 20 Softwareingenieuren erwirtschaftete das Unternehmen in den letzten drei Geschäftsjahren im Mittel einen Jahresumsatz von ca. 2 Mio. €.

redlogix konnte seit seiner Gründung jedes Geschäftsjahr mit positivem Ergebnis abschließen. Das Unternehmen ist vollständig eigenfinanziert, finanziell unabhängig und selbstbestimmt.

Künftige Unternehmensentwicklung

Wir verfolgen die Strategie eines organischen Wachstums in gesundem Tempo. Wir unterschreiben nicht die verbreitete Doktrin eines Wachstums um jeden Preis. Unser Ziel ist ein stabiler Mitarbeiterstamm, redlogix ist das Gegenteil einer "hire and fire" Firma. In diesem Rahmen bauen wir unsere Kapazitäten aus.

Standorte

Unser Hauptsitz liegt in Gilching bei München, nicht weit vom Gelände des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt entfernt, wo das Unternehmen gegründet wurde. Zudem unterhalten wir einen Entwicklungsstandort in Bayreuth, im Einzugsbereich des Automation Valley (Großraum Nürnberg).

 

Hauptsitz

redlogix Software & System Engineering GmbH

Talhofstraße 32a
D-82205 Gilching

Telefon +49 8105 / 77 77 9 - 0
Telefax +49 8105 / 77 77 9 - 20

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Thomas Ebert
ebert@redlogix.de

 

Entwicklungszentrum Bayreuth

redlogix Software & System Engineering GmbH
Büro Bayreuth
Bindlacher Straße 1
D-95448 Bayreuth

Telefon +49 921 / 78 77 73 - 0
Telefax +49 921 / 78 77 73 - 18

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. (FH) Matthias Bauer
bauer@redlogix.de